Projekt: Brunnenanlage Kornwestheim

MVH – Schlitzrinne als gestalterisches Element

Zur Entwässerung der Bodenfläche der Brunnenanlage wurde die MVH – Schlitzrinne in symmetrischer Bauform gewählt. Das über 17 Fontainen heraussprudelnde Wasser läuft über den Bodenbelag direkt auf die quadratisch angeordnete MVH – Schlitzrinne zu. Über eine, im Wasserkreislauf integrierte Pumpe, wird das Wasser wieder zu den
Düsen zurückgeführt.

Die aus Edelstahl gefertigte Schlitzrinne besteht aus einem großformatigen Rinnenkörper, der die ständig anfallenden Wassermengen aus der Brunnenanlage und das zusätzlich anfallende Regenwasser zuverlässig aufnehmen kann, sowie dem symmetrisch angeordneten Wassereinlaufschlitz. Die Höhe des Wassereinlaufschlitzes wurde an den angrenzenden Plattenbelag angepasst. Im eingebauten Zustand ist somit nur die beidseitige, 4 mm starke Metallkante der Rinne und der Wassereinlaufschlitz zu sehen.
Die Rinnenanlage besteht aus mehreren Teilstücken, welche im Zuge der, von der MVH GmbH durchgeführten Montage verschweißt wurden. Neben 4 Eckelementen 90° wurden 2 Ablaufkästen mit großformatigen Schmutzeimern integriert. Die Abdeckungen der Ablaufkästen wurden als Wannen hergestellt, die mit dem angrenzenden Plattenbelag befüllt wurden. Die gesamte Rinnenanlage wurde für die Belastungsklasse D400 ausgelegt und ist somit auch für mit LKW und Feuerwehrfahrzeugen befahrbar.

 

MVH GmbH
Am Palmusacker 2
63628 Bad Soden-Salmünster, Germany
Telefon +49(0) 6056 748888
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok Ablehnen